Die großen bei den Australian Shepherds 

Der Standard Australian Shepherd, liebevoll auch Aussie genannt,gehört der grösseren Variante der Rasse an.Hündinnen sind ca 46 - 54 cm gross und 16-24 kg Rüden schon 51 bis 58 cm und 20-30 kg leicht.Sie werden vom ASCA ( Australian Shepherd Club America ) registriert und erhalten auch von dort ihre Papiere. Sie können in verschiedenen Sparten wie z.b. Show, Obedience und Rally Obedience Prüfungen ablegen und erhalten hierdurch Titel in die Papiere eingetragen je nach Leistungsstand bis zum jew. Champion ( CH )

 

Die kleinere Variante der Miniature Australian Shepherd  

 

Auch die kleineren werden liebevoll Mini Aussie genannt.

Rüde und auch Hündin sollen zwischen 36-46 cm sein wobei hier der Rüde nicht größer sein muss als die die Hündin.

Die kleinen weren unter dem MASCA ( Miniature Australian Shepherd America ) geführt und erhalten auch dort ihre Papiere.

Es ist auch möglich einen MASCA Hund mit einem ASCA Hund zu verpaaren da der MASCA gerne ASCA Hunde in ihre Registration aufnimmt um den Genpol zu erweitern und so nicht in die Inzucht gehen zu müssen.

Welpen aus solch einer Verpaarung erhalten immer MASCA Papiere.